Wir sind eine Gemeinschaft von rund 100 sehr unterschiedlichen Mitgliedern. Uns eint unser Glaube an Jesus den Christus. Ihn feiern wir, ihm begegnen wir in den unterschiedlichen Veranstaltungen unserer Gemeinde.

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst, der von traditionellen bis modernen Elementen geprägt ist. Während der Woche gibt es verschiedene Gruppen-Angebote im Gemeindehaus, aber auch in Privathäusern, wo sich Interessierte treffen, um miteinander den Glauben und das Leben zu teilen.

Mit den anderen Kirchen unserer Stadt arbeiten wir auf ökumenischer Basis zusammen. An Pfingsten und auf dem Stadtfest feiern wir gemeinsame Gottesdienste und begehen miteinander die Ahlener Friedenswoche, die durch den schon Tradition gewordenen Halden-Kreuzweg eröffnet wird.

Alle unsere Gemeinde-Veranstaltungen sind öffentlich und wir freuen uns über Gäste. Von daher eine herzliche Einladung, bei der ein oder anderen Veranstaltung dabei zu sein.

Ihr

Volkmar Schuster (Pastor)

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Seniorentag 2020 in Düsseldorf - Luisenstraße abgesagt!

Liebe Seniorin, lieber Senior,Als wir im Sommer entschieden haben, diesen Tag trotz Corona durchzuführen, hatten wir gehofft, dass sich die Pandemie abschwächen würde.Jetzt wird deutlich, dass die zweite Welle tatsächlich kommt und einige Städte in NRW mittlerweile zu Hotspots geworden sind - darunter auch Düsseldorf.Daher hat der AK Senioren gestern entschieden, den Seniorentag 2020 abzusagen. Dabei ist uns wichtig, dass wir euch, die älteren Erwachsenen nicht gefährden; so wichtig kann kein Treffen sein, dass wir dabei ggf. ...

15.10.2020


Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein förderungswürdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Fördermittel im BEFG mit über dreißig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020

Bericht vom Auftakt in Hamburg: 500 Jahre Täuferbewegung

Fünf Themenjahre stehen bis 2025, dem Gedenken an die erste täuferische Glaubenstaufe 1525, unter der Überschrift „gewagt!“. .

12.10.2020