Wir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst.

Die Inhalte und die Vermittlung erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise. Wir beten, singen, spielen, basteln und auch durch Rollenspiele werden den Kindern biblische Inhalte vermittelt. Wichtig ist uns dabei, den Kindern Gott näher zu bringen und sie in ihrer Unterschiedlichkeit ernst zu nehmen.
So kann Freud und Leid geteilt werden. Den Glauben an Gott als etwas Lebendiges zu erleben, was uns in unserem Leben trägt, erleben auch Kinder. Meist fangen wir um 10.00 Uhr gemeinsam mit den Erwachsenen an und gehen dann ca. 15 min. später in das Abenteuerland.
Das Abenteuerland findet jeden Sonntag statt, außer in den Schulferien.

Die Kinder und Teenies sind zwischen 4 und 14 Jahren alt. Jeder ist willkommen einmal hineinzuschnuppern.
Wir freuen uns!

zurück

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Gottesdiensten

Maskenpflicht Nach der Corona Verordnung NRW ist das Tragen von medizinischen Masken ab dem 25. Februar 2021 auch in Präsenzgottesdiensten verpflichtend vorgeschrieben. Welche Arten sind gemeint? OP-Masken, Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 mit CE Zeichen! Die entsprechende neue Corona Verodnung könnt ihr hier einsehen: {jd_file file==337} Durch den Beschluss der Bundes- und Länderregierungen am 19.01. ...

22.01.2021


Video ausgezeichnet

Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt. .

10.12.2020

Akademie im Gespräch online

Welches Potenzial haben Hauskirchen, Kleingruppen, Beziehungsarbeit? Dieser Frage widmete sich die Ausgabe von Akademie im Gespräch online.

02.12.2020